Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mettmann mehr verpassen.

21.09.2020 – 23:40

Polizei Mettmann

POL-ME: Pedelecfahrer bei Sturz schwerverletzt -Wülfrath- 2009116

POL-ME: Pedelecfahrer bei Sturz schwerverletzt -Wülfrath- 2009116
  • Bild-Infos
  • Download

Mettmann (ots)

Am Montagabend (21.09.2020) hat sich in Wülfrath, Flandersbach ein 74 Jahre alter Pedelecfahrer aus Velbert bei einem Sturz schwer verletzt. Nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen befuhr der 74-jährige gegen 18.40 Uhr die Straße Flandersbach. Vermutlich auf einer Bodenwelle verlor er die Kontrolle über das Pedelec und kam zu Sturz. Dabei verletzte sich der 74-jährige so schwer, dass er mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht wurde. Am Pedelec entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
- Polizeipressestelle -
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys