PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Lübeck mehr verpassen.

01.12.2021 – 10:09

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-Innenstadt -Fischergrube
Geschwächte Taube nach Hinweis durch Kinder gerettet

POL-HL: HL-Innenstadt -Fischergrube / Geschwächte Taube nach Hinweis durch Kinder gerettet
  • Bild-Infos
  • Download

Lübeck (ots)

Am Dienstagnachmittag (30.11) wurde eine Weihnachtsmarktstreife des 1. Polizeireviers durch zwei Mädchen auf eine augenscheinlich verletzte Taube aufmerksam gemacht. Die Beamten versicherten den sichtlich besorgten Kindern, sich um die stark geschwächte Taube zu kümmern.

Eingehüllt in eine Decke nahmen sie den Vogel mit zur Wache und gaben diesem mit einem Löffel Wasser. Nach kurzer Zeit hob die Taube ihren Kopf und öffnete die Augen. Die weitere Pflege übernimmt nun der Verein Stadttauben Lübeck e.V., der eine baldige Genesung in Aussicht stellte.

Foto: ©Polizei

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Struck
Telefon: 0451/131-2006 oder 0451/131-2015
Fax: 0451/131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Lübeck
Weitere Storys aus Lübeck