Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck

11.12.2019 – 13:57

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL-Innenstadt
Fußgängerin auf Lübecker Weihnachtsmarkt zu Boden gestoßen

Lübeck (ots)

Am Montag (09.12.) gegen 13:15 Uhr besuchte eine 74-Jährige Meldorferin den Lübecker Weihnachtsmarkt, als sie von einem unbekannten Mann frontal angerempelt wurde. Die Frau wurde durch den Aufprall zu Boden geschleudert, erlitt eine Platzwunde am Kopf und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der Tatverdächtige durch den Durchgang am Eiscafé in Richtung Marienkirche.

Zu der Person gibt es folgende Beschreibung: Männlich, ca. 25 Jahre alt, ca. 1,85 m groß, schwarzes Haar, gepflegte Erscheinung und trug eine weiße Jacke mit schwarzen Streifen.

Hinweise zum Sachverhalt können an das 1. Polizeirevier in Lübeck unter der Rufnummer 0451-131-0 gemeldet werden.

Rückfragen bitte an:
Dirk Schäfer
Polizeidirektion Lübeck
Polizeidirektion Lübeck Pressestelle
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck