Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck

10.07.2019 – 14:50

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Timmendorfer Strand : Unfall an Loch 18 - Frau auf Golfplatz schwer verletzt

Lübeck (ots)

Am Dienstagnachmittag (09.07.2019) ist auf einem Golfplatz bei Timmendorfer Strand eine 76-jährige Frau von einem Golfcart überfahren und dabei schwer verletzt worden. Die Golferin wurde unter Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus gebracht.

Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr an Loch 18 des Golfplatzes. Zu diesem Zeitpunkt fuhr eine 77-jährige Golferin in einem typischen Golfcart in Richtung Loch 18. Aus bisher noch nicht eindeutig geklärter Ursache lief dabei eine 76-jährige Golferin vor das Gefährt. Bei dem anschließenden Zusammenstoß prallte diese gegen die Windschutzscheibe des Carts, fiel rücklings zu Boden und wurde anschließend von dem Cart bis zur Körpermitte überrollt. Dabei zog sich die Ostholsteinerin schwere Verletzungen zu und musste unter Begleitung eines Notarztes im Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei in Timmendorfer Strand ermittelt in dieser Sache wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung. Gegenstand der Ermittlungen ist auch, ob bei dem Unfall möglicherweise Gas- und Bremse des Golfcarts verwechselt wurden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle / Öffentlichkeitsarbeit
Ulli Fritz Gerlach - Pressesprecher -
Telefon: 0451 / 131-2006
Fax: 0451 / 131 - 2019
E-Mail: Pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck