Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck

18.03.2019 – 15:07

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: OH-Timmendorfer Strand / Gurt- und Handyverstöße bei Verkehrskontrolle

Lübeck (ots)

Bei einer zweistündigen Verkehrskontrolle am Montagmorgen (18.03.) stellten Beamte der Polizeistation Timmendorfer Strand gemeinsam mit Polizeiauszubildenden in der Gemeinde Timmendorfer Strand diverse Verstöße fest. Es wurden ca. 100 Fahrzeuge kontrolliert, bei denen zehn Verstöße zur Anschnallpflicht und vier Verstöße zur Handynutzung am Steuer festgestellt wurden. In 12 Fällen mussten die Beamten einen Kontrollbericht wegen fehlender Fahrzeugpapiere oder leichter Fahrzeugmängel ausstellen. Eine Autofahrerin fiel gleich zweimal auf. Ein ziviler Posten der Polizei entdeckte die 38-jährige Frau, während sie am Steuer telefonierte. Bei der anschließenden Kontrolle gab die Ostholsteinerin diesen Verstoß auch zu und durfte weiterfahren. Hierbei wurde sie durch denselben zivilen Polizeibeamten gesehen, wie sie erneut ihre Fahrt mit Handy am Ohr und auch telefonierend fortsetzte. Das Bußgeld wird in diesem Fall höher ausfallen.

Rückfragen bitte an:
Kristin Clasen
Polizeidirektion Lübeck
Polizeidirektion Lübeck Pressestelle
Telefon: 0451-131-2015
Fax: 0451-131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell