Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Lübeck

18.07.2018 – 14:37

Polizeidirektion Lübeck

POL-HL: HL_Kücknitz / Fahrraddiebstahl

Lübeck (ots)

Nahezu täglich werden bei der Polizei in der Hansestadt Lübeck Fahrraddiebstähle angezeigt. Manche Fahrräder waren sehr wertvoll, manche Fahrräder waren zum Zeitpunkt des Diebstahls noch nicht einmal angeschlossen. Der hier geschilderte Fahrraddiebstahl ist einfach nur unverfroren und töricht...

Der 46-jährige Geschädigte des Fahrraddiebstahls ist von Beruf Feuerwehrmann und ehrenamtlich Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Dummersdorf. Am späten Abend des 14. Juli kam es kurz vor Mitternacht zu einer Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr aufgrund eines Feuers in Kücknitz. Der 46-jährige fuhr mit seinem sechs Jahre alten Trekkingrad zum Feuerwehrgebäude und stellte es dort, mit einem Seilschloss gesichert, vor dem Gebäude ab.

Gegen 03.00 Uhr war der Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr am 15. Juli beendet. In der Zeit, in der der Feuerwehrmann zu nächtlicher Stunde im Einsatz war, um zu retten und zu löschen, wurde ihm von einem unbekannten Täter das Fahrrad gestohlen.

Ein Fall, der sprachlos macht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Pressestelle
Dierk Dürbrook
Telefon: 0451-131 2004 / 2015
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/POLIZEI/Polizei_n
ode.html

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Lübeck