Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ratzeburg mehr verpassen.

30.07.2020 – 10:53

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Zwei betrunkene Autofahrer in einer Nacht gestoppt

Ratzeburg (ots)

30. Juli 2020 - Kreis Herzogtum-Lauenburg -30.07.2020 - Lauenburg

In der vergangenen Nacht konnten in Lauenburg gleich zwei Trunkenheitsfahrten durch die Polizei aufgedeckt und beendet werden.

Zunächst kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung am 30.07.2020, gegen 00:45 Uhr einen Opel Astra, der in der Berliner Straße in Lauenburg fuhr. Unmittelbar nachdem er gestoppt wurde, stieg der 35-jährige Fahrer aus Lauenburg aus. Dabei erkannten die eingesetzten Beamte typische Anzeichen einer Alkoholisierung. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,32 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen.

Kurze Zeit später, gegen 02:20 Uhr, hielt eine Streife der Polizei Lauenburg einen Peugeot Transporter in der Glüsinger Straße in Lauenburg an. Auch hier bemerkten die Polizisten alkoholbedingte Auffälligkeiten bei dem 30-jährigen Lauenburger. Ein Atemalkoholtest ergab 1,90 Promille, weshalb auch diesem Autofahrer eine Blutprobe entnommen wurde.

Beide Männer werden sich nun in Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Jan Wittkowski
Telefon: 04541/809-2011

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg