Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg

29.04.2019 – 12:23

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Ratzeburg (ots)

29. April 2019 | Kreis Stormarn - 28.04.2019 A 24 /Barsbüttel

Am 28.04.2019, gegen 23:50 Uhr, ereignete sich auf der A 24 im Kreuz Ost auf der Richtungsfahrbahn Hamburg ein Verkehrsunfall. Dabei wurden drei Personen verletzt.

Ein 36-jähriger Mann aus Polen fuhr mit seinem Fiat Punto im Kreuz Ost auf der A 24 aus Richtung Berlin kommend in Richtung Hamburg. Nach ersten Erkenntnissen hielt er mit seinem Fahrzeug linksseitig der zweispurigen Fahrbahn an, ragte jedoch noch teilweise auf den Hauptfahrstreifen hinein.

Ein 32-jähriger Audi-SQ7 Fahrer aus Hamburg war ebenfalls auf der A 24 in Richtung Hamburg unterwegs und fuhr auf das linksseitig stehende Fahrzeug des 32-jährigen auf. Der Audi überschlug sich und kam erst nach ca. 140 Meter zum Stehen.

Beide Unfallbeteiligten Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Die 20-jährige Beifahrerin aus dem Fiat Punto sowie ihr 10-jähriger Junge und ihr 8-Monate altes Kleinkind wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt. Lebensgefahr bestehe nicht. Alle drei Verletzten wurden in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert.

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 81.500,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg