PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ratzeburg mehr verpassen.

29.04.2019 – 10:58

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Brand zerstört einen Holzunterstand

RatzeburgRatzeburg (ots)

29. April 2019 - Kreis Herzogtum Lauenburg - 28.04.2019 - Geesthacht

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am 28.04.2019, gegen 23:40 Uhr in der Wilhelm-Holerst-Straße ein Holzunterstand in Brand.

Die 47-jährige Bewohnerin des angrenzenden Doppelhauses nahm Brandgeruch wahr und entdeckte den in Flammen stehenden Unterstand. Sie informierte umgehend die Einsatzkräfte.

Zunächst brannte ein 1m x 1 m großer Holzunterstand, der direkt im rückwärtigen Terrassenbereich an das Doppelhaus angebaut wurde. Der Unterstand, in welchem Kaminholz gelagert wurde, brannte bereits in voller Ausdehnung. Die Flammen griffen anschließend auf das Dach des Doppelhauses über.

Die Freiwillige Feuerwehr Geesthacht bekam den Brand schnell unter Kontrolle und konnte ein weiteres Ausbreiten, auf das gesamte Gebäude, verhindern. Verletzt wurde niemand. Das Doppelhaus ist weiterhin bewohnbar.

Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Geesthacht hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg