Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

04.01.2019 – 17:23

Polizeidirektion Ratzeburg

POL-RZ: Bombendrohung führt zur Räumung einer Station im Heinrich-Sengelmann-Krankenhaus

Ratzeburg (ots)

04. Januar 2019 | Kreis Stormarn - 04.01.2019 Bargfeld-Stegen

Am 04.01.2019, um 14.50 Uhr, ist im Heinrich-Sengelmann-Krankenhaus in Bargfeld-Stegen telefonisch eine Bombendrohung eingegangen. Die Polizei wurde umgehend informiert und hat alle Sofortmaßnahmen eingeleitet.

Die über 120 Patienten des Krankenhauses wurden zügig evakuiert und in einer nahegelegenen Sporthalle untergebracht. Der umliegende Bereich wurde weiträumig abgesperrt und geräumt. Es kam zu keinem schädigenden Ereignis.

Sprengstoffsuchhunde aus Büchen und Itzehoe suchten das Gebäude ab. Die eingesetzten Durchsuchungskräfte fanden weder auffällige, noch gefährliche Gegenstände. Um 17.20 Uhr gaben sie Entwarnung, so dass die Sperrung des Gebäudes und des umliegenden Bereiches aufgelöst werden konnte.

Die Polizei war insgesamt mit 10 Einsatzkräften vor Ort.

Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg
- Stabsstelle / Presse -
Sandra Kilian
Telefon: 04541/809-2010

Original-Content von: Polizeidirektion Ratzeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ratzeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ratzeburg