PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein mehr verpassen.

23.07.2021 – 09:59

Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein

POL-SH-AFB: Neue Fahrzeuge für die Polizeidirektion für Aus-und Fortbildung und die Bereitschaftspolizei in Eutin

Ein Dokument

Eutin (ots)

Am Dienstag, 27.07.2021 um 14 Uhr werden in der Polizeidirektion für Aus-und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei S.-H. zehn neue Fahrzeuge vorgestellt. Diese wurden Ende letzten Jahres/ Anfang diesen Jahres neu in Dienst gestellt. Es handelt sich zum Teil um Lkw, die es vorher so in der Landespolizei S.-H. noch nicht gab.

Der Leiter des Führungsstabes Ralph Garschke möchte die Präsentation der Fahrzeuge als einen seiner letzten Termine innerhalb der PD AFB nutzen, um sich nach Kiel zu verabschieden. Zum Ende des Monats wechselt der 56-jährige in das Landespolizeiamt. Ralph Garschke hatte als stellvertretender Leiter der PD AFB den Führungsstab in der Behörde für zwei Jahre geleitet.

Die Damen und Herren Pressevertreter sind herzlich eingeladen, am Dienstag, 27.07.2021 bei der Präsentation dabei zu sein. Um Anmeldung telefonisch oder per mail an den u.a. Kontakt wird bis Montag, 26.07.2021, 15:30 Uhr gebeten.

Bitte die Sperrfrist des angehängten Dokumentes beachten!

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die
Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein
Pressestelle
Tina Hamer
Telefon: +49 4521 81 11105
E-Mail: sb11.eutin.pdafb@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Eutin
Weitere Storys aus Eutin