Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

08.07.2020 – 13:53

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Unfallfluchten in Marburg und Kirchhain

Marburg-Biedenkopf (ots)

Unfallfluchten - Zeugen gesucht - Hinweise erbeten

Sterzhausen - Unfallflucht auf dem Rewe-Parkplatz - Schaden an schwarzem Polo

Der Schaden am schwarzen VW Polo ist an den Türen auf der Beifahrerseite und beläuft sich auf mindestens 1400 Euro. Hinweise auf das verursachende Fahrzeug und dessen Fahrer*in ergaben sich bislang nicht. Die Unfallflucht passierte am Freitag, 03. Juli, zwischen 17 und 17.45 Uhr auf dem Rewe-Parkplatz in der Wittgensteiner Straße. Wer war zu dieser Zeit auf dem Parkplatz und hat ein Ein- oder Ausparkmanöver beobachtet, dass mit dem Schaden am schwarzen Polo zusammenhängen könnte? Sachdienliche Hinweise bitte an die Unfallfluchtermittler der Polizei Marburg, Tel. 06421/406-0.

Kirchhain - Delle im Auto - Verursacher flüchtete

Als der Fahrer am Dienstag, 07. Juli, um 16.15 Uhr zu seinem Auto zurückkehrte, bemerkte er vorne links eine Delle zwischen Kotflügel und Radkasten. Dieser Schaden in Höhe von mindestens 300 Euro war zur Abstellzeit um 15.30 Uhr noch nicht da. Der betroffene graue Nissan Pulsar stand auf dem Parkplatz des Herkules Baumarktes in der Fuldaer Straße Der Verursacher hinterließ weder eine Nachricht noch rief er die Polizei. Hinweise bitte an die Polizei Stadtallendorf, Tel. 06428/9305-0.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf