Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

27.04.2020 – 11:02

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Entwarnung - Koffer leer - Absperrungen aufgehoben (Bezug: Erstmeldung vom 27.04.20, 8.51 Uhr);

Marburg-Biedenkopf (ots)

Entwarnung - Koffer leer - Absperrungen aufgehoben (Bezug: Erstmeldung vom 27.04.20, 8.51 Uhr)

Marburg: Die Polizei kann Entwarnung geben. Der am Südbahnhof vor einem Kreditinstitut abgestellte Koffer ist leer. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Bevölkerung. Experten des Landeskriminalamtes untersuchten den Gegenstand mit einem Roboter. Um 10.05 Uhr konnten die Ermittler Entwarnung geben. Die Absperrmaßnahmen wurden im Anschluss sofort aufgehoben. Auch der Zugverkehr rollt wieder. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bitte um Mithilfe: Wem sind in der Nacht oder am frühen Morgen an der Bankfiliale/im Umfeld des Bahnhofes verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge aufgefallen? Wer hat das Abstellen des Koffers vor dem Geldautomaten beobachtet?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Marburg, Tel. 06421- 4060.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf