Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf mehr verpassen.

20.02.2020 – 16:05

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Diebstahl aus dem Auto; Unfallflucht in der Dürerstraße

Marburg-Biedenkopf (ots)

Biedenkopf - Diebstahl aus dem Auto

Einen typischen Reisekoffer stahl ein Dieb am Sonntag, 16. Februar, zwischen 11.40 und 12.10 Uhr aus einem Nissan Qashqai mit schwedischem Kennzeichen. Das Auto stand in dieser Zeit kurz auf dem Parkplatz Mühlweg Ecke Hainstraße und dann in der Hositalstraße. Wo es zu dem Diebstahl kam, konnte der Eigentümer nicht mehr nachvollziehen. Mit dem Koffer erbeutete der Täter Bargeld, Laptop, Rasierer und Kleidung. Die Beute hat einen Gesamtwert von ca. 1000 Euro. Vielleicht fiel am Sonntag an den genannten Orten ein Kofferträger auf. Entsprechende Hinweise bitte an die Polizei Biedenkopf, Tel. 06461/9295-0.

Marburg - Unfallflucht in der Dürerstraße

Auf mindestens 800 Euro beläuft sich der Schaden, der durch eine Kollision an einem grauen Seat Ibiza entstand. Der Pkw stand zur Unfallzeit am Donnerstag, 20. Februar, zwischen 07.40 und 13.20 Uhr vor dem Anwesen Dürerstraße 43 auf einer der vorgegebenen Parkflächen parallel zur Straße. Der Schaden am Ibiza ist hinten links. Wie es zur Kollision kam, steht nicht fest. Sachdienliche Hinweise bitte an die Unfallfluchtermittler der Polizei Marburg, Tel. 06421/406-0.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell