Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

02.05.2019 – 12:04

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Überdachung einer Schreinerei brennt - Hoher Schaden - Keine Personen verletzt;

Marburg-Biedenkopf (ots)

Überdachung einer Schreinerei brennt - Hoher Schaden - Keine Personen verletzt

Wohratal- Wohra: Zumindest im oberen fünfstelligen Bereich dürfte sich der Schaden nach einem Brand am Donnerstagmorgen, 2. Mai in der Straße "Zum Bahnhof" bewegen. Das Feuer brach gegen 4.35 Uhr im überdachten Hofbereich zwischen der Schreinerei und einer Scheune aus. Anschließend griffen die Flammen auch auf die Seitenwände der Gebäude (Fachwerk) über. Die alarmierten Feuerwehren löschten den Brand ab und verhinderten Schlimmeres. Die Hofüberdachung wurde bei dem Geschehen größtenteils zerstört. Ein Pkw konnte von einem Bewohner noch rechtzeitig beiseite gefahren werden. Der zweite Wagen, ein Daimler Benz, brannte komplett aus. Zudem gingen gelagertes Holz sowie ein Aufsitzrasenmäher in Flammen auf. Personen kamen bei dem Vorfall nicht zu Schaden. Hinweise auf eine Brandstiftung haben sich bisher nicht ergeben. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern allerdings noch an.

Jürgen Schlick

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf