Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

31.08.2019 – 23:45

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

POL-HBPP: Unbekannte entwenden Motorboot des Cassler Rudervereins 2010 vom Vereinsgelände auf der Fulda

Kassel (ots)

In den Abendstunden von Freitag auf Samstagmorgen verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zum Vereinsgelände des Ruderverein Cassel 2010. Dort öffneten Sie zunächst gewaltsam eine Tür des dortigen Bootslager und schoben anschließend ein auf einem Bootstrailer befindliches Motorboot an eine nahe gelegene Steganlage am Tatort. Dort wurde das Motorboot später in die Fulda zu Wasser gelassen. Anschließend entfernten sich die Täter zusammen mit dem Motorboot in unbekannte Richtung. Der zuvor benutzte Bootswagen wurde durch die Täter am Tatort zurück gelassen. Die Wasserschutzpolizei Kassel bittet in diesem Zusammenhang Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer Tel. 0561-2076944 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz-Kastel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521
Fax: 06134/602-6529
https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp
olizeipraesidium

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium