PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

22.10.2021 – 16:16

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Pressemitteilung der Polizeistation Lauterbach vom 22.10.21

Herbstein/Ulrichstein (ots)

Von Fahrbahn abgekommen

Herbstein (P) Am 21. Oktober gegen 13:30 Uhr befuhr eine 59-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Skoda Octavia die Bundesstraße von Lauterbach herkommend in Richtung Herbstein. Plötzlich wurde das Fahrzeug von einer starken Windböe erfasst. Hierdurch verlor die 59-jährige die Kontrolle über den Wagen, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige Schutzplanke. Bei dem Unfall blieb die Fahrerin unverletzt. Es entstand Sachschaden von 8.000 EUR.

Im Straßengraben gelandet

Ulrichstein (P) Am 21. Oktober gegen 21:00 Uhr befuhr eine 53-jährige Pkw-Fahrerin die Landesstraße von Ober-Seibertenrod herkommend in Richtung Ulrichstein. In Höhe der Abfahrt nach Stumpertenrod verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kam im dortigen Straßengraben zum Stillstand. Da bei der Pkw-Fahrerin Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Bei dem Unfall blieb die Fahrerin unverletzt. Es entstand Sachschaden von 1.500 EUR.

gefertigt: Geiß, VA (E31/Ra)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen