PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

23.11.2020 – 21:09

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Unfall im Begegnungsverkehr bei Rasdorf (Abschlussmeldung)

Fulda (ots)

Eine 63 jährige Fahrzeugführerin eines schwarzen VW Polo aus dem Wartburgkreis befuhr am Montagnachmittag um 17.25 Uhr die B84 von Neuwirtshaus kommend in Richtung Rasdorf. Hierbei viel sie bereits mehreren Zeugen auf Grund ihrer unsicheren Fahrweise auf. In einem Kurvenbereich kurz vor Rasdorf geriet sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem in Gegenrichtung fahrenden VW Passat. Die unfallverursachende Fahrzeugführerin wurde leicht und ihre 69 jährige Beifahrerin schwer verletzt. Der 50 jährige Fahrer des VW Passats und seine Beifahrerin, beide aus Hünfeld, wurden ebenfalls schwer verletzt und in einem Krankenhaus aufgenommen. Der Sachschaden beträgt ca. 25.ooo EUR.

Zeugenmeldungen über das Fahrverhaltens sowie des Unfalles erbittet die Polizeistation Hilders unter 06681 / 96120.

Kling, EPHK - FUL PP Osthessen, Tel.: 0661 / 105-2031

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de
Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Kontaktdaten anzeigen/ausblenden

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de
Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell