Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

24.11.2019 – 12:48

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Pressemitteilungen der Polizeistation Rotenburg

Rotenburg an der Fulda (ots)

Verkehrsunfall mit Sachschaden Nentershausen

Am Samstag, den 23.11.2019 um 09:53 Uhr kam es in Nentershausen in der Bergstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 44-jähriger Mann aus dem Raum Eschwege geriet mit seinem Miet-LKW gegen einen Grundstücksbegrenzungspfosten aus Beton. Es entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 1000 EUR.

Verkehrsunfall mit Sachschaden B27 Gem. Asmushausen

Am Samstag, den 23.11.2019 gegen 20:38 Uhr geriet eine 20-jähriger Mann aus Morschen mit seinem PKW auf der B27 zwischen Asmushausen und Bebra Nord ins Schleudern. Hierbei drehte sich der PKW um die eigene Achse und touchierte beidseitig der Fahrbahn die Schutzplanken. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 700 EUR.

Verkehrsunfall mit Sachschaden K53 Gem. Solz

Am Sonntagmorgen gegen 04:04 Uhr fuhr ein 57-jähriger Mann aus Nentershausen die K53 in der Ortslage von Solz aus Richtung Gilfershausen kommend in Richtung Ortsmitte Solz. Der Fahrer beachtete nicht einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß abgestellten PKW und fuhr diesem auf. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in der Gesamthöhe von 7000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen