PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

24.09.2018 – 14:06

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Auto überfährt Andreaskreuz

POL-MI: Auto überfährt Andreaskreuz
  • Bild-Infos
  • Download

Porta Westfalica - Eisbergen (ots)

Am frühen Sonntagmorgen erlitt eine 25-Jährige Autofahrerin leichte Verletzungen, als sie in Porta Westfalica-Eisbergen mit ihrem Ford nach rechts von der Straße abkam. Der Wagen wurde durch den Unfall total beschädigt. Er musste geborgen und abgeschleppt werden.

Gegen 04.45 Uhr war die Portanerin mit ihrem Pkw auf der Weserstraße in Richtung Rinteln unterwegs. Kurz vor dem Bahnübergang Weserstraße / Lammerbach kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr über die dort verlaufenden Schienen. Hier beschädigte sie ein Andreaskreuz mit integrierter Lichtzeichenanlage. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke
Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke