PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

30.07.2021 – 11:28

Polizei Steinfurt

POL-ST: Westerkappeln, Pedelec-Fahrer kollidiert mit Auto, 72-Jähriger schwer verletzt

Westerkappeln (ots)

Ein 72-jähriger Pedelec-Fahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der Mettener Straße (K33) auf Höhe der Hausnummer 17 am Donnerstagnachmittag (29.07.21) gegen 15.05 Uhr schwer verletzt worden. Der Westerkappelner wollte ersten Erkenntnissen zufolge mit seinem Rad die K33, auf der in diesem Abschnitt eine Höchstgeschwindigkeit von 100 Stundenkilometern gilt, überqueren. Er kam aus der Einmündung Mettener Straße aus Richtung Mettinger Straße und wollte über die K33 geradeaus in eine weitere Einmündung der Mettener Straße in Richtung Windmühlenstraße fahren. Beim Überqueren kollidierte der 72-Jährige mit einem 52-jährigen Autofahrer aus Westerkappeln, der mit einem schwarzen Porsche Cayenne auf der K33 in Richtung Ibbenbüren fuhr. Der Pedelec-Fahrer schlug ersten Erkenntnissen zufolge auf die Windschutzscheibe auf, wurde über das Auto geschleudert und kam einige Meter hinter dem Cayenne zum Liegen. Der 72-Jährige wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Klinikum gebracht. Die K33 musste für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde über den Hülskrappenweg abgeleitet. Es entstand ein Sachschaden von schätzungsweise rund 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell