Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

18.12.2019 – 14:48

Polizei Steinfurt

POL-ST: Altenberge, Einbrüche gemeldet

Altenberge (ots)

Während der Tagesstunden des Dienstages und in der Nacht zum Mittwoch (18.12.2019) sind im Gemeindebereich Einbrüche verübt worden. Am Dienstag, in der Zeit zwischen 06.00 Uhr und 15.15 Uhr, sind Einbrecher auf das Grundstück eines Einfamilienhauses an der Nordwalder Straße gegangen, und zwar im Bereich zwischen Bültenweg und Großer Berg. Dort verschafften sie sich über einen Kellereingang Zutritt zu einer Wohnung. Aus den Zimmern entwendeten sie verschiedene Elektroartikel, Bargeld sowie eine mit Kleingeld gefüllte Flasche. In der Zeit zwischen Dienstagabend, 18.45 Uhr und Mittwochmorgen (18.12.2019), 06.20 Uhr, waren Diebe an der Straße Lütke Berg unterwegs. An einem Frisörsalon schlugen sie mit einem Gullideckel gegen eine Tür- und eine Fensterscheibe. In einer Scheibe entstand ein so großes Loch, dass sie dadurch in die Geschäftsräume einsteigen konnten. Die Schachtabdeckung hatten sie auf dem angrenzenden Parkplatz ausgehoben. In dem Salon fanden die Einbrecher einen kleinen Tresor, den sie gewaltsam öffnen wollten. Dieses gelang ihnen aber nicht. Schließlich nahmen sie einige Haarpflegeprodukte im Wert von etwa 200 Euro mit. Die entstandenen Sachschäden sind mit etwa 2.500 Euro deutlich höher. Die Polizei bittet in beiden Fällen um Hinweis unter Telefon 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt