Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

24.09.2019 – 14:31

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Diebstahl

Rheine (ots)

Zwei dreiste Diebe sind am Montagnachmittag (23.09.2019), um 17.05 Uhr, aus dem K&K-Markt an der "Breite Straße" geflüchtet. Das Duo rannte in Richtung Innenstadt davon. Die beiden Männer, nach Zeugenangaben ausländischer Herkunft, betraten um kurz 17.00 Uhr die Geschäftsräume das erste Mal. Nachdem sie sich dort mehrere Minuten aufgehalten hatten, verließen sie diese wieder, ohne etwas gekauft zu haben. Etwa 10 Minuten später kamen die Beiden erneut in den Markt und wollten schließlich an der Kasse eine Packung Kaugummi bezahlen. Als die Angestellte die Kasse öffnete, griff ein Täter mehrfach hinein und entwendete die Geldscheine. Auch durch Schläge der Kassiererin auf die Hand ließ sich der Unbekannte nicht davon abhalten. Beschreibungen: 1) Um die 30 Jahre alt, 190 cm groß, korpulent, dunkle Haare, Schnäuzer, schwarz gekleidet, weiße Sneaker. 2) schmale Statur, schwarzer Rucksack. Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 05971/938-4215. Sie fragt: Wer hat die Flucht der beiden Männer gesehen? Wer hat die Beiden in ein Auto steigen sehen?

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt