Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

16.09.2019 – 00:17

Polizei Steinfurt

POL-ST: Pressemitteilung der KPB Steinfurt, Verkehrsunfall mit 4 Verletzten

Steinfurt (ots)

Schwerer Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen. Sonntag, 15.09.2019, gegen 17:30 Uhr, Emsdetten, Bauerschaft Ahlintel. Ein 25jähriger Mann aus Emsdetten fuhr mit einem Pkw und angehängtem Pkw-Anhänger auf einer Wiese in der Bauerschaft Ahlintel. Auf dem Anhänger befanden sich Sessel, Sofas und eine Musikanlage. In den Polstermöbeln saßen vier Männer aus Emsdetten im Alter von 21 und 22 Jahren. Als der Fahrzeugführer eine Kurve auf der Wiese fuhr, stürzte der Anhänger um und die Männer fielen vom Anhänger auf die Wiese. Drei Männer wurden dabei leicht und ein Mann schwer verletzt. Alle vier wurden durch Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Nach den ersten Ermittlungen standen alle Beteiligten Personen unter Alkoholeinfluss. Dem 25jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Bei der Unfallaufnahme wurde zudem festgestellt, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Da Zeugen ihn auch mit dem Gespann auf der öffentlichen Straße sahen, muss er sich auch dafür in dem eingeleiteten Strafverfahren verantworten. Es entstand nicht unerheblicher Sachsachaden an dem Pkw-Anhänger.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt