Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

15.08.2019 – 15:57

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Verkehrsunfall/Sperrung -2. Nachtrag-

Ibbenbüren (ots)

2. Nachtrag: Ein 65-jähriger Autofahrer aus Mettingen befuhr die Rheiner Straße in Richtung Rheine. Aus bislang unbekannten Gründen geriet sein Wagen auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Es kommt zur Kollision mit einem entgegenkommenden PKW. Dieser wurde von einer 83 Jahre alten Frau aus Ibbenbüren gefahren. In dem Auto fuhr ihr 84 Jahre alter Ehemann mit. Alle drei Personen wurden leicht verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. An beiden Fahrzeugen entstanden erhebliche Sachschäden, die insgesamt auf etwa 25.000 Euro geschätzt werden. An der Unfallstelle traten Flüssigkeiten aus, die abgestreut werden mussten.

1. Nachtrag: Die Sperrung der Rheiner Straße ist aufgehoben.

Wiederholung der Erstmeldung: Auf der Rheiner Straße (L 501) hat sich gegen 11.52 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und die Polizei sind vor Ort im Einsatz. Nach ersten Angaben ist ein Fahrzeug im Bereich einer Linkskurve in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem anderen Wagen zusammengestoßen. Die Rheiner Straße ist im Bereich der Hopstener Straße komplett für den Fahrzeugverkehr gesperrt worden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt