Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

12.08.2019 – 15:50

Polizei Steinfurt

POL-ST: Steinfurt, Hopsten, Lengerich, Ladbergen, Rheine, Hörstel Verkehrsdelikte

Steinfurt, Hopsten, Lengerich, Ladbergen, Rheine, Hörstel (ots)

Ort: Steinfurt-Bu., Goldstraße Zeit: Sonntag, 11.08.2019, 21.10 Uhr Polizeibeamte bemerkten auf einem Parkplatz einen Wagen, in dem ein Mann saß. In dem Moment fuhr der 46-Jährige los, wobei sofort deutliche Ausfallerscheinungen -Schlangenlinien- erkennbar waren. Der deutlich unter Alkoholeinwirkung stehende Steinfurter wurde zur Polizeiwache gebracht. Währenddessen beleidigte er die Polizisten und er leistete Widerstand. Blutprobe, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Ort: Hopsten, Ibbenbürener Straße Zeit: Samstag, 10.08.2019, 23.00 Uhr Zwei Personen auf einem Mofa, beide ohne Helm. Der Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung, etwa 1,3 Promille. Offenbar wurde am Zweirad die Drosslung entfernt, so dass höhere Geschwindigkeiten erreicht werden konnten, als zulässig. Der 18-Jährige hat keine Fahrerlaubnis. Blutprobe/Anzeige.

Ort: Steinfurt, Altenberger Straße Zeit: Freitag, 09.08.2019, 23.40 Uhr Ein 55-Jähriger fuhr auf dem Radweg. Dabei verlor er die Kontrolle und stürzte. Er erlitt schwere Verletzungen und verblieb stationär im Krankenhaus. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Ort: Lengerich, Schulstraße, Alwin-Klein-Straße, Kreuzung Zeit: Freitag, 09.08.2019, 23.25 Uhr Ein 27 Jahre alter Mann aus Lengerich fuhr mit einem PKW gegen ein Verkehrszeichen. Danach fuhr er weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Mann wurde von der Polizei fahrend angetroffen. Er stand unter Alkoholeinwirkung, etwa 1,3 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Schaden am PKW 3.500 Euro und am Schild etwa 150 Euro.

Ort: Ladbergen, Tecklenburger Straße Zeit: Sonntag, 11.08.2019, 22.35 Uhr Ein 29-jähriger Autofahrer wurde überprüft. Es ergaben sich Hinweise auf einen Drogenkonsum. Ein entsprechender Test verlief positiv, Blutprobe.

Ort: Rheine, Wadelheimer Chaussee Zeit: Samstag, 10.08.2019, 06.05 Uhr Eine 27-jährige Autofahrerin verursacht einen Alleinunfall. Sie stand geringfügig (0,3 Promille) unter Alkoholeinfluss. Blutprobe/Führerschein sichergestellt. Schaden am Auto 5.000 Euro. Sie wollte von der Wadelheimer Chaussee auf die Berbomstiege einfahren. Dabei fuhr sie den Schilderungen zufolge schnell an, um noch vor einem LKW herzufahren. Die Frau fährt mit dem Wagen gegen den Bordstein, welcher sich zur Fahrstreifentrennung auf der Mitte der Fahrbahn befindet. Bei dem Aufprall werden Reifen und Achse des PKW stark beschädigt.

Ort: Hörstel, Brookstraße Zeit: Sonntag, 11.08.2019, 01.25 Uhr Ein 37-jähriger Fahrradfahrer stieß gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW. Schaden etwa 500 Euro. Der Mann blieb unverletzt. Ein Alkoholtest verlief positiv, Blutprobe,

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt