Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

19.11.2018 – 13:21

Polizei Steinfurt

POL-ST: Lengerich, Raubversuch

Lengerich (ots)

Ein 30-jähriger Lengericher meldete am Freitag (16.11.2018) bei der Polizei einen versuchten Raub, der sich an der Bergstraße ereignet hatte. Demnach war der 30-Jährige gegen 17.40 Uhr mit einem Fahrrad auf dem parallel zu den Bahnschienen verlaufenden Weg unterwegs, von der Osnabrücker Straße Richtung Bergstraße. Etwa an der Rückseite des dortigen Getränkemarktes wurde er nach seinen Schilderungen plötzlich aus einem Gebüsch heraus vom Fahrrad getreten. Zwei Unbekannte männliche Personen forderten Bargeld von dem gestürzten Zweiradfahrer. Das Opfer wehrte sich, schließlich sprangen beide Angreifer über einen Zaun und rannten in Richtung Schulstraße davon. Der Geschädigte schließt nicht aus, dass die Beiden bei der Auseinandersetzung verletzt wurden. Beschreibungen: 1) Etwa 18/19 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß, schwarze Haare, südländisches Aussehen. Er trug eine dunkle Jacke und eine dunkle Jeanshose. 2) Insgesamt identische Beschreibung, bekleidet mit einer Camouflage-Jacke und ebenfalls mit einer dunklen Jeanshose. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 05481/9337-4515.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt