Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

27.11.2019 – 21:19

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Raub mit Schußwaffe in Dorsten

Recklinghausen (ots)

Am 27.11.2019, um 19.45 Uhr, betrat ein mit einer dunklen Sturmhaube maskierter Täter das Geschäft Fressnapf auf der Bochumer Straße in Dorsten und forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe von der Angestellten die Herausgabe des Bargeldes. Mit der Beute flüchtete er anschließend zu Fuß in Richtung Bochumer Straße. Eingeleitete Fahndungsmaßnahmen verliefen negativ. Täterbeschreibung: männlich, dünne Figur, 180 cm groß, trug schwarze Kleidung und Handschuhe Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Ludwig Schneider
Telefon: 02361/55-2979
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell