Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

26.11.2019 – 14:23

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen: Unfallfluchten mit Sachschaden

Recklinghausen (ots)

Dorsten

Zwischen Sonntag 17:00 Uhr und Montag 11:00 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten schwarzen BMW X5 am Perlsteinring. An dem Auto entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Hinweise auf den Verursacher liegen nicht vor.

Marl

Am Montag, gegen 19:20 Uhr, beobachtete eine Zeugin einen silbernen Kleinwagen, dessen Fahrer einen geparkten grauen Volvo S40 auf der Hermann-Löns-Straße beschädigte. Anschließend flüchtete der unbekannte Fahrer unerlaubt. In dem Fahrzeug sollen sich drei Personen befunden haben. An dem Volvo entstand 1.500 Euro Sachschaden. Weitere Hinweise liegen nicht vor.

Um Hinweise zu den Sachverhalten bitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter der 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell