Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

03.06.2019 – 14:10

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Einbrüche

Recklinghausen (ots)

Haltern am See

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Montag in eine Gaststätte auf der Flaesheimer Straße ein und stahlen eine Registrierkasse und eine Geldkassette.

Auf einem Firmengelände an der Annabergstraße kletterten unbekannte Täter am Sonntag, zur Tageszeit, auf einen Balkon und drangen durch das auf Kipp stehende Fenster in ein Wohnhaus ein. Die Täter durchwühlten Schränke, verließen das Haus dann aber ohne Beute. Auf dem Gelände hebelten sie dann noch ein Fenster auf und drangen in das Firmenbüro ein. Als es dann ihnen nicht gelang, im Gebäude mehrere Türen aufzuhebeln, flüchteten sie auch hier ohne Beute.

Marl

In der Zeit von Samstagnachmittag bis Sonntagmittag brachen unbekannte Täter in Büroräume auf der Georg-Kolbe-Straße ein und stahlen einen PC und den dazu gehörigen Monitor.

Castrop-Rauxel

Freitagmorgen wurde festgestellt, dass unbekannte Täter Gartenmöbel aus dem Außenbereich eines Geschäftes an der Siemensstraße gestohlen hatten. Bereits in der Nacht zu Mittwoch (29.05.) waren hier ebenfalls Gartenmöbel gestohlen worden. Die Möbel waren mit Stahlseilen gesichert. Die Täter hatten die Stahlseile zerschnitten, um an die Gartenmöbel zu gelangen.

Freitagmittag wurde festgestellt, dass unbekannte Täter an einer Pferdekoppel an der Ringelrodtstraße mehrere Schuppen aufgebrochen hatten. Die Täter stahlen einen Benzin-Freischneider der Marke Stihl und mehrere Flaschen Bier.

In der Zeit von letztem Mittwoch bis heute Morgen drangen unbekannte Täter auf ein Firmengelände an der Straße Am Rapensweg ein und stahlen eine Rüttelplatte der Marke BOMAG und einen Baggermeißel. Nach ersten Erkenntnissen hatten die Täter einen auf dem Gelände stehenden Bagger genutzt, um die Arbeitsgeräte über den Zaun zu heben.

Herten

Auf der Langenbochumer Straße brachen unbekannte Täter einen weißen Renault Master auf. Aus dem Firmenvan stahlen die Täter elektrische Werkzeuge, wie Bohrmaschinen, Akkuschrauber und Akkustichsägen der Marke Makita, Metabo und Testo.

Dorsten

In der Nacht zu Freitag schlugen unbekannte Täter die Scheibe an einem Rolltor ein, um in eine Werkstatt einer Firma an der Straße Endelner Feld zu gelangen. Die Täter stahlen Werkzeuge in noch unbekanntem Umfang und mehrere PC und Monitore.

Unbekannte Täter hebelten in der Zeit von Sonntagmorgen bis Montagmorgen ein Fenster auf und drangen dann in eine Schule auf der Glück-Auf-Straße ein. Die Täter suchten in allen Räumen nach Wertgegenständen, flüchteten dann aber wohl ohne Beute.

In der Zeit von Samstagmittag bis Montagmorgen bauten unbekannte Täter an einem auf der Straße Zum Ostendorfer Kamp abgestellten Anhänger das Zugmaul, vier Reifen und das Stützrad ab und nahmen es mit.

Datteln

Von einem Lagerplatz an der Walter-Sauer-Straße stahlen unbekannte Täter in der Zeit von Samstagmittag bis Montagmorgen mehrere Baumaschinen. Die Täter hoben nach ersten Erkenntnissen die Maschinen über einen Zaun und transportierten sie über den Parkplatz eines Discounters ab. Eine konkrete Auflistung der gestohlenen Baumaschinen liegt noch nicht vor.

Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel. 0800/2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen