Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

31.05.2019 – 12:29

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Ein Schwerverletzter nach Unfall

Recklinghausen (ots)

Am Donnerstag (30.05.) gegen 21.25 Uhr kam es auf der Theodor-Körner-Str. zu einem Unfall, bei dem ein 32-jähriger schwer verletzt wurde. Zur Unfallzeit befuhr der Recklinghäuser mit einem Kraftrad die Theodor-Körner-Str. in östlicher Richtung. Als ein vor ihm fahrender 19-jährige Pkw-Fahrer bremsen musste, verlor der 32-jährige beim Abbremsen seines Krades die Gewalt über sein Fahrzeug und stürzte. Dabei verletzte sich der Kradfahrer so schwer, dass er mit einem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000,- Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Theodor-Körner-Str. zwischen der Richardstr. und Dieselstr. einseitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Andreas Wilming-Weber
Telefon: 02361/55-1030
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen