Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

29.04.2019 – 13:00

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Marl: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss - hoher Sachschaden

Recklinghausen (ots)

Ein zunächst unbekannter Fahrer eines Lieferdienstes verursachte, im Zeitraum von Samstag 17:00 Uhr bis Sonntag 07:43 Uhr, einem Verkehrsunfall auf der Werrastraße. Der Fahrer war mit seinem Transporter mit einem geparkten Lkw-Anhänger zusammengestoßen. Anschließend flüchtete er vom Unfallort und ließ den Renault Master zurück. Der 24-jährige Unfallverursacher aus Marl meldete sich am Sonntagvormittag auf der Polizeiwache und machte Angaben zu dem Verkehrsunfall. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Es entstand 10.000 Euro Sachschaden.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, melden sich bitte beim zuständigen Verkehrskommissariat unter 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell