Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Autofahrer fährt gegen Schrankenmast und fährt weiter

Recklinghausen (ots) - Mittwoch, gegen 20 Uhr, beobachtete ein Zeuge einen schwarzen Nissan Almera, der auf der Straße Löhrhof gegen einen Schrankenmast fuhr. Dadurch stürzte der Mast um. Es entstand 7.500 Euro Sachschaden. Der Fahrer des Nissan fuhr weiter. Aufgrund des abgelesenen Kennzeichens konnte der Halter, ein 24-jähriger Recklinghäuser, an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: