Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen/Herten/Datteln: Einbrüche

Recklinghausen (ots) - Recklinghausen

Dienstag, in der Zeit von 2 bis 14 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Teestube auf der Bochumer Straße ein. Die Täter hatten dazu ein Tür aufgehebelt. In der Teestube brachen sie drei Geldspielautomaten auf und stahlen daraus das Bargeld.

Herten

Dienstag, gegen 17.50 Uhr, brachen unbekannte Täter die Wohnungstür auf und drangen dann in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf dem Resser Weg ein. Als eine Bewohnerin zurückkehrte, überraschte sie die Täter, zwei Männer, die sofort durch das Küchenfenster flüchteten. Beide Männer waren um die 20 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank. Beide trugen schwarze Oberbekleidung. Einer hatte schwarz/weiße Kangaroos Sneaker an.

Datteln

Dienstag, in der Zeit von 11 bis 12.30 Uhr, hebelten unbekannte Täter die Wohnungstür auf, um in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Schulstraße einzudringen. Die Täter suchten in der Wohnung nach Wertgegenständen und stahlen Bargeld.

Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel. 0800/2361 111,

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Michael Franz
Telefon: 02361/55-1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: