Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: 32-Jähriger nach eskaliertem Streit festgenommen

Recklinghausen (ots) - Ein 32-jähriger Recklinghäuser wurde am Mittwoch festgenommen, nachdem er gegen 07.00 h an der Alten Grenzstraße mit einer Gaswaffe in die Richtung eines 49-jährigen Bekannten aus Waltrop geschossen hat. Der 49-Jährige hat dem 32-Jährigen kurz vorher an der Bergknappenstraße ein Handy geraubt haben. Die Beiden hatten sich bereits seit längerer Zeit um Geld gestritten. Polizeibeamte nahmen den 32-Jährigen fest. Sie fanden auch eine Gaspistole. Der 49-Jährige wurde leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden. Das Handy seines Bekannten konnte bei ihm sichergestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: