Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Gladbeck: Motorradfahrer schwer verletzt

Recklinghausen (ots) - Mit schweren Verletzungen musste am Freitag ein 48-jähriger Motorradfahrer aus Gladbeck in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Er war um 06.15 h mit seinem Motorrad auf der Tunnelstraße unterwegs, als vor ihm ein Fahrzeug auf einen Parkplatz abbog. Zeitgleich wollte eine 24-jährige Autofahrerin vom Parkplatz auf die Straße einbiegen. Dabei stießen das Auto der Gladbeckerin und das Motorrad zusammen. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: