Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen

20.10.2017 – 14:12

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (623/2017) VW Polo in Hann. Münden im Vorbeifahren beschädigt - Verursacher unbekannt

Göttingen (ots)

Hann. Münden, Am Hange Nacht zu Freitag, 20. Oktober 2017

HANN. MÜNDEN (jk) - Vermutlich im Vorbeifahren hat ein unbekannter Autofahrer (bzw. eine -fahrerin) in der Nacht zu Freitag (20.10.17) einen in der Straße "Am Hange" abgestellten VW Polo im Vorbeifahren an der Fahrerseite beschädigt und ist dann geflüchtet. Der an dem Wagen verursachte Sachschaden beträgt vermutlich ca. 1.000 Euro. Von dem Verursacher fehlt jede Spur. Die Polizei Hann. Münden ermittelt. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 05541/9510 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell