Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen

20.10.2017 – 11:38

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (620/2017) In der Bahnhofstraße gegen geparktes Auto gefahren und geflüchtet - Polizei Hann. Münden ermittelt

Göttingen (ots)

Hann. Münden, Bahnhofstraße Donnerstag, 19. Oktober 2017, zwischen 08.45 und 10.45 Uhr

HANN. MÜNDEN (jk) - Auf der Bahnhofstraße in Höhe der Sparkasse ist ein in einer Parkbox abgestellter grauer Hyundai am Donnerstagmorgen (19.10.17) von einem anderen Fahrzeug an der hinteren Stoßstange beschädigt worden. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich weiter zu kümmern.

Nach Angaben der geschädigten PKW-Besitzerin hat sich der Vorfall in der Zeit zwischen 08.45 und 10.45 Uhr ereignet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hann. Münden unter Telefon 05541/9510 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell