Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Radfahrer angefahren und schwer verletzt

Recklinghausen (ots) - Als er mit seinem Fahrrad am Freitag um 08.00 h die Antoniusstraße überqueren wollte, wurde ein 14-jähriger Recklinghäuser von dem Pkw eines 42-jährigen Autofahrers aus Recklinghausen angefahren. Der Jugendliche kam zu Fall und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Das Auto war nicht mehr fahrbereit, weil die Windschutzscheibe gesplittert war. Der Sachschaden wird auf etwa 1200 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: