Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Christopher F. geben?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei nach dem 39 Jahre alten Christopher F.. Der Vermisste ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen

25.04.2019 – 10:19

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0281--Falsche Wasserwerker gesucht--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Vegesack, Bokelbergstraße
Zeit: 	21.04.2019, 11:10 Uhr 

Am Ostersonntag täuschten zwei falsche Wasserwerker eine 87 Jahre alte Frau in Bremen-Nord. Sie stahlen ihre Geldbörse und hoben mittels EC-Karte Bargeld ab. Die Polizei sucht Zeugen.

Die 87-Jährige öffnete den zwei unbekannten Männern, die sich als Wasserwerker ausgaben, in den Morgenstunden die Haustür. Während ein Mann die Seniorin im Badezimmer ablenkte, durchsuchte sein Komplize das Haus nach Wertsachen und entwendete das Portemonnaie.

Die vermeintlichen Wasserwerker waren ca. 35-40 Jahre alt und trugen blaue Latzhosen.

Die Polizei Bremen fragt, wem die Männer am 21.04.2019 (Ostersonntag) in Fähr-Lobbendorf aufgefallen sind? Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421- 362 3888 zu melden.

Lassen Sie nur Handwerker in Ihre Wohnung, die Sie selbst bestellt haben oder die von der Hausverwaltung angekündigt worden sind. Lassen Sie sich einen Ausweis zeigen und bestellen Sie Unbekannte zu einem späteren Zeitpunkt wieder, wenn eine Vertrauensperson anwesend ist. Wenn unbekannte Personen bei Ihnen anrufen oder vor der Haustür stehen und Ihnen dies verdächtig vorkommt, melden Sie sich unter der Notrufnummer 110. Seriöse Firmen haben Verständnis dafür, wenn Sie sich telefonisch nach der Echtheit der Mitarbeiter erkundigen.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung