Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen

24.04.2019 – 10:46

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0278--Neuer Leiter der Wasserschutzpolizei Bremen--

POL-HB: Nr.: 0278--Neuer Leiter der Wasserschutzpolizei Bremen--
  • Bild-Infos
  • Download

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremerhaven
Zeit: 	18.04.19, 13.00 Uhr 

Im Februar übernahm der Polizeioberrat Uwe Old die Leitung der Wasserschutzpolizei des Landes der Polizei Bremen. Zuvor hatte er die für Bremen und Bremerhaven zuständige Wasserschutzpolizei bereits kommissarisch geleitet. Am vergangenen Donnerstag, den 18.04.2019 wurde der Polizeioberrat feierlich als neuer Leiter unter anderem durch den Polizeipräsidenten, Lutz Müller begrüßt.

Der 56-Jährige war zuvor stellvertretender Leiter der Verkehrspolizei Bremen. Er kam nach seiner Bundeswehrzeit und einer mehrjährigen Fahrzeit in der zivilen Seefahrt im Jahr 1990 zur Polizei Bremen. Bereits als junger Polizeibeamter hat Uwe Old in verschiedenen Funktionen bei der Wasserschutzpolizei seinen Dienst versehen. Er ist der Nachfolger des Leitenden Polizeidirektors Gerhard Schulze, der die Leitung der Bereitschaftspolizei übernommen hat. Zahlreiche Gäste erschienen in der letzten Woche in Bremerhaven, um den neuen Leiter der Wasserschutzpolizei bei seiner offiziellen Amtseinführung zu begleiten. Mit dabei waren unter anderem der Polizeipräsident - Lutz Müller, der Polizeivizepräsident - Dirk Fasse, der Leiter der Direktion Einsatz - Rainer Zottmann, der Direktor der Ortspolizeibehörde Bremerhaven - Harry Götze, Vertreter weiterer Wasserschutzpolizeien sowie der vorherige Leiter der Wasserschutzpolizei - Gerhard Schulze.

"Ich freue mich wieder zurück zu sein und darauf, gemeinsam mit einem professionellen Team für die maritime Sicherheit der Menschen in Bremen und Bremerhaven zu sorgen", sagt Uwe Old.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen