Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bremen

27.01.2019 – 10:03

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0067 --Mann sticht Frau ins Auge--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Vegesack, Aumunder Heerweg
Zeit: 	27.01.19, 00.20 Uhr 

Ein 35 Jahre alter Mann griff vergangene Nacht in einem Bus in Vegesack aus bisher ungeklärten Gründen eine 33-jährige Frau an und stach ihr dabei mit einem Stift ins Auge. Ein Rettungswagen brachte die Bremerin mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die beiden Personen stiegen gegen 00.20 Uhr an der Haltestelle Klinikum Bremen-Nord in den Bus der Linie 90 / N7 in Richtung Gröpelingen ein. Laut Zeugenaussagen stritten sie sich da bereits heftig. Im Verlauf der Fahrt nahm der 35-Jährige die Frau in den Schwitzkasten und stach ihr mit einem Stift ins Auge. Ein 28 Jahre alter Fahrgast ging dazwischen und hielt den Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Frau wurde mit einer schweren Augenverletzung in ein Krankenhaus gebracht.

Der 35-Jährige wurde festgenommen, die weiteren Ermittlungen, auch zu den Hintergründen der Tat und eine Haftprüfung dauern an. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 3623888 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bremen