PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

03.03.2021 – 12:35

Polizei Hagen

POL-HA: Leicht verletzte Pedelec-Fahrerin nach Verkehrsunfall

Hagen (ots)

Eine Pedelec-Fahrerin verletzte sich bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (02.03.2021) im Lennetal leicht, nachdem sie von einem Fahrzeug angefahren wurde.

Eine 50-Jährige befand sich gegen 15:00 Uhr zunächst auf einem Grundstück in der Buschmühlenstraße, als sie beim Einfahren in den fließenden Verkehr aus bislang ungeklärter Ursache eine 58-jährige Radfahrerin übersah und mit dieser kollidierte. Durch den Zusammenstoß kam die Zweiradfahrerin zu Fall und verletzte sich leicht. Sie wurde in einem Hagener Krankenhaus behandelt. Durch den Zusammenstoß entstand leichter Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Buschmühlenstraße zeitweise gesperrt. Das Verkehrskommissariat übernimmt die weiteren Ermittlungen. (kh)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen