Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

29.01.2020 – 08:50

Polizei Hagen

POL-HA: Auto fährt Handwerker über den Fuß

Hagen (ots)

Zu einem nicht alltäglichen Unfall ist es am Dienstagmittag, 12:00 Uhr, am Graf-von-Galen-Ring gekommen. Ein 38-jähriger Opel-Fahrer war mit seinem Wagen auf dem Graf-von-Galen-Ring in Richtung Körnerstraße unterwegs. Kurz vor der Querungshilfe für Fußgänger in Richtung ZOB nahm er am rechten Fahrbahnrand den Wagen einer Gerüstbaufirma wahr. Ein Handwerker arbeitete im Übergangsbereich zwischen Gehweg und Fahrbahn, Verkehrspylone zur Warnung des Verkehrs waren aufgestellt. Der Autofahrer mäßigte die Geschwindigkeit und fuhr an dem Handwerkerwagen vorbei, dennoch fuhr er dem 39-jährigen Arbeiter über den Fuß. Der Verletzte musste stationär in einem Hagener Krankenhaus aufgenommen werden. Die Polizei erschien zur Unfallaufnahme und befragte Zeugen. Die weitere Bearbeitung übernahm das Verkehrskommissariat.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Michael Siemes
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen