Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

28.01.2020 – 10:49

Polizei Hagen

POL-HA: Betäubungsmittelfund bei Personenkontrolle am Hauptbahnhof

Hagen (ots)

Bei einer Personenkontrolle hat am Montag (27.01.2020) eine Polizeistreife mehrere Tütchen Marihuana aufgefunden. Gegen 20:40 Uhr kontrollierten die Beamten eine vierköpfige Personengruppe im Bereich der Einmündung Bahnhofstraße / Graf-von-Galen Ring. Hierbei nahmen sie einen verdächtig süßlich riechenden Geruch wahr. Bei der Durchsuchung der vier Personen konnten dann in der Jackentasche eines 21-jährigen Mannes sechs Tütchen Marihuana festgestellt werden. Die Polizisten stellten das Betäubungsmittel sicher und leiteten gegen den 21-Jährigen ein Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Tino Schäfer
Telefon: 02331/986 1024
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen