Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

LPI-J: Neues aus Weimar

Weimar (ots) - Fahrzeugaufbruch Unbekannte Täter begaben sich in der Zeit vom 08.03. 2019 bis 11.03.2019 ...

05.03.2019 – 13:07

Polizei Hagen

POL-HA: Raub auf Discounter-Filiale

Hagen (ots)

Bereits am Freitag, den 01.03.2019, kam es um 20:45 Uhr zu einem Raubüberfall auf einen Discounter in der Moltkestraße. Ein Täter betrat den Laden und forderte Geld von der Kassiererin. Dabei hielt er ihr eine schwarze Pistole vor. Er bedrohte auch einen weiteren Angestellten und griff schlussendlich selbst in die Kasse, ehe er den Laden mit Beute fluchtartig in Richtung Lange Straße verließ. Der Täter entwendete einen niedrigen, vierstelligen Geldbetrag. Der Mann war 20-30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank und hatte gebräunte Haut. Er trug eine Sturmhaube sowie einen grauen Kapuzenpullover mit einer blauen Jeans. Er sprach akzentfrei deutsch und hatte eine auffallend tiefe Stimme. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen bittet um Hinweise zu dem Täter unter 986-2066.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Michael Siemes
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen