Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

27.12.2018 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Randalierer in Gewahrsam genommen

Hagen (ots)

Am 23.12.2018, 18:30 Uhr, fuhr die Polizei zur Rembergstraße, weil dort Randalierer in einer Wohnung gemeldet worden waren. Sie trafen auf einen 57-jährigen Mann und eine 45-jährige Frau. Der Mann hielt den Polizisten ein Küchenmesser entgegen, konnte aber daraufhin überwältigt werden. Seine Begleiterin versuchte, den 57-Jährigen erfolglos zu befreien. Beide wurden in das Polizeigewahrsam gebracht und erhielten Anzeigen wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte. Das Messer stellten die Beamten sicher. Eine Polizistin verletzte sich bei dem Einsatz leicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Michael Siemes
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hagen