Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

17.11.2017 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Widerstand - Randalierer in Boele

Hagen (ots)

Am Freitag, 17.11.2017, kam es zu einem Widerstand gegen Polizeibeamte. Gegen 04.00 Uhr rief ein Anwohner im Bereich der Kirchstraße in Hagen-Boele die Polizei. Ein unbekannter Mann trat mehrfach gegen diverse Stromverteilerkästen. Die eingesetzten Beamten fanden den 27-Jährigen schnell auf. Als der Hagener den Streifenwagen sah, versuchte er sich zunächst in seinem Auto zu verstecken. Der aggressive Hagener ließ sich nicht beruhigen, sodass die Beamten ihn in Gewahrsam nehmen mussten. Dabei hielt der Alkoholisierte sich an der B-Säule des PKW fest. Erst nach dem Einsatz von Pfefferspray konnte der Randalierer zunächst in das Gewahrsam und anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Die eingesetzten Beamten verletzte er dabei nicht. Ob ein Schaden an den Verteilerkästen entstand, wird noch geprüft. Die Polizisten legten eine Anzeige vor.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen