PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mönchengladbach mehr verpassen.

15.01.2021 – 15:19

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Aufschwingende Lkw-Hecktür prallt gegen Pkw - Zurückschwingende Tür trifft Speditionsmitarbeiter - Mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Mönchengladbach (ots)

Ein 64-jähriger Speditionsmitarbeiter ist am Freitag, 15. Januar, gegen 9.25 Uhr bei einem Unfall an der Warenannahme eines Einkaufsmarktes im Stadtteil Hardterbroich-Pesch an der Straße Reyerhütte schwer verletzt worden.

Der Mann hatte - so die ersten Erkenntnisse der Polizei - am Heck eines Lkw den Ladebereich des Sattelzuges geöffnet. Eine aufschwingende Tür prallte gegen einen vorbeifahrenden Pkw, an dessen Steuer ein 31-jähriger Mann saß. Nach dem Zusammenprall traf die zurückschwingende Tür den Speditionsmitarbeiter, der mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. (ds)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161-2910222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161-2910222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach