PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mönchengladbach mehr verpassen.

20.05.2020 – 09:06

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Gegen Autotür geprallt: Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Mönchengladbach (ots)

Ein 78-jähriger Pedelec-Fahrer aus Mönchengladbach ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 19. Mai, gegen 16.40 Uhr in Hardterbroich-Pesch schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der Pedelec-Fahrer auf der Grevenbroicher Straße unterwegs, als ein 66-jähriger Pkw-Fahrer aus Jüchen die Fahrertür seines auf einem Parkstreifen geparkten Wagens geöffnet hatte. Der Pedelec-Fahrer prallte gegen die Autotür und stürzte dann auf die Straße.

Der Schwerverletzte wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (ds)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161-2910222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach